Fiktive Biographien

Das Leben des Jan R. - Geschichte einer großen Liebe

vor 1 Tagen
Fortsetzung zu "Geschichte einer Rebellion" (aber auch separat lesbar, denke ich): Nachdem Jan mit seiner kleinen Schwester Sophie dem Martyrium ihres Elternhauses entkommen ist, stehen die beiden nun vor der Herausforderung, das Erlebte zu verarbeiten und einen Weg in ein glückliches, selbstbestimmtes Leben zu finden. Als wäre das nicht schon genug, sieht sich Jan jedoch noch einer ganz anderen Herausforderung gegenüber: den Irrungen und ..
Fiktive Biographien Romanze P18 Tragödie/Leid In Arbeit

Das Leben des Jan R. - Geschichte einer Rebellion

vor 3 Tagen
Wenn dein Leben dich durch die Hölle schickt, kämpfst du oder gibst du auf? Der sechsjährige Jan durchlebt in seinem Elternhaus ein wahres Martyrium, doch erst nach Jahren findet er die Kraft, sich zu wehren. Ob damit alles überstanden ist? [Trigger-Warnung: Diese Geschichte enthält Szenen häuslicher Gewalt sowie physischen und psychischen Missbrauchs.]
Fiktive Biographien Drama P18 Tragödie/Leid Beendet

Das Tagebuch eines Irrlichtes

22.11.16 10:36
Einfach beliebige mögliche Alltagsszenerien, die ich in Situationen der Langeweile zu notieren versuche.
Fiktive Biographien Allgemein P16 Allgemein Pausiert

My daily life as an Otaku!

21.11.16 21:41
Chiara, weiblich, 16 und ein Otaku. Sie erzählt hier von ihrem alltäglichen Leben :D
Fiktive Biographien P16 In Arbeit

Splitter des Glücks

26.06.16 00:17
Als die 19- jährige Haley nach einem Jahr Beziehung von ihrem Freund Dean verlassen wird, bricht für sie eine Welt zusammen. Monatelang isoliert sie sich von der Außenwelt, spricht mit kaum jemanden und will eigentlich nur eins. Ein für alle Mal in Ruhe gelassen werden... Ihre Mutter sieht daher nur einen einzigen Ausweg: Eine Therapie bei der Psychologin Anslyn Cromwell, von der man sagt, sie sei eine der besten auf ihrem Gebiet. Trotz ..
Fiktive Biographien Tragödie/Leid P12 Drama In Arbeit

Die letzten Stunden - Auf den Spuren von Jack the Ripper

24.06.16 22:31
Mary Jeanette Kelly wurde ca. 1863 in Limerick, Irland geboren und verstarb am 9.November 1888 in London. Sie war das letzte der fünf bestätigten Ripper-Opfer. Doch, wie verbrachte sie ihre letzten Stunden? Diese Geschichte basiert auf wahren Begebenheiten, jedoch entspringt die Handlung meiner Fantasie ;)
Fiktive Biographien Krimi P18 Tragödie/Leid In Arbeit

Aus dem Leben eines Callcenteragenten

08.05.16 19:39
Wird das ein "Tagebuch"? So etwas in der Art sicherlich, aber möchte ich nicht den Zwang haben, täglich schreiben zu müssen :) Der Titel sollte wohl alles sagen. Ich werde hier meine Gedanken zum Allgemeinen, meinen Tag schildern und Dinge die mich beschäftigen, Probleme, die ich überwältigen muss und Tipps geben zum "Leben", wie es vermutlich jeder so kennt ^.^
Fiktive Biographien Allgemein P12 In Arbeit

Mein verdammtes erstes Jahr

29.03.16 22:42
"Das erst Jahr in dem man einen Freund hat, das erste Jahr in dem man so richtig verliebt ist, das erste Jahr mit Trennung und das erste Jahr in dem nannte einfach nicht mehr weiter weiß." So lässt sich mein Jahr ser schön zusammen fassen denkt sie sich, bricht in Tränen aus und erzählt von ihrem "ersten Jahr"
Fiktive Biographien Drama P12 In Arbeit

Ein Jahr lang Grüntee

12.01.16 16:28
Das lyrische Ich erzählt knapp über ihr Auslandsjahr in Japan, mit allen Höhen und Tiefen. Sie erzählt von der Konfrontation mit dem Wort "kawaii", über die maiko in Gion, von nomihodai, wagashi und Karaoke. Viel Spaß!
Fiktive Biographien Abenteuer P12 Humor In Arbeit

Days and Nights

11.07.15 11:08
Wünscht man sich nicht manchmal einfach jemand ganz anderes sein zu können? In eine andere Haut zu schlüpfen? Prue passiert genau das - jede Nacht, wenn sie einschläft. Und was sie erst für eine Spinnerei ihrer Fantasie gehalten hatte bekommt erschreckenden Charakter, als Prue feststellt, dass das alles viel realer ist, als ihr vielleicht lieb wäre. Und bald schon bekommt sie Angst am nächsten Morgen nicht mehr aufzuwachen...
Fiktive Biographien Romanze P16 Mystery In Arbeit