Cashmere & Gloss- Back to hell

vor 5 Mon.
||Dieses Mal freut sie sich nicht, sie ist nicht stolz. Die kann ihre Gefühle kaum unter Kontrolle halten. Cashmere und ich weinen nicht. Wir sitzen einfach nur da, mit der leisen Akzeptanz in unseren Gesichtern. Wir können überhaupt nichts tun. Unsere Mutter steht auf und drückt uns beiden einen Kuss auf die Wangen. Was würde es bringen, w..
Die Tribute von Panem Drama P16 Romanze In Arbeit
Inhaltsverzeichnis

Prolog // Cashmere

''Genau, in diesem Jahr jähren sich die Hungerspiele zum fünfundsiebzigsten Mal, und das heißt, das dritte Jubeljubiläum steht bevor!'', verkündet Caesar Flickerman.
''Was soll das?'', frage ich.
''Vermutlich verlesen sie die Karte für das Jubeljubiläum'', erklärt meine Mutter.
''Aber es dauert doch noch ein paar Monate'', sagt Gloss.
''Die Karte lesen sie aber immer schon früher'', sagt sie.
Damit die Kapitolbewohner schon Monate vorher darauf hinfiebern können. Wie krank.
Dann erfahren wir wohl jetzt, mit was für einer Grausamkeit ich umgehen muss. Es ist normalerweise schon schlimm, Mentorin zu sein. Aber Jubeljubiläen sind noch schrecklicher.
Präsident Snow beginnt mit seiner Rede. Er erinnert an die Dunklen Tage, aus denen die Hungerspiele hervorgegangen sind. Dann erzählt er über das Jubeljubiläum, was alle 25 Jahre stattfindenden sollte. Eine größere, noch schrecklichere Version der Spiele. Er redet vom 1. Jubeljubiläum, wo eine Wahl abgehalten wurde, in der darüber entschieden wurde, welche Tribute den jeweiligen Distrikt vertreten sollten.
Ich möchte mir gar nicht vorstellen, wie schlimm das gewesen sein muss. Von den eigenen Bekannten in den Tod ausgeliefert werden.
Dann erzählt er vom 2. Jubeljubiläum, wo doppelt so viele Tribute ausgelost wurden.
47 anstatt 23 Gegnern. Doppelt so viele Kinder sterben sehen. Doppelt so viele Kinder ermorden. Ich möchte mir gar nicht vorstellen, wie das sein muss. Ich kann mich nicht an dieses Jahr erinnern, ich muss da etwa 3 Jahre alt gewesen sein. Seltsamerweise habe ich auch nie eine Wiederholung gesehen.
''Und jetzt begehen wir in allen Ehren das dritte Jubeljubiläum'', sagt Snow. Aus einem Kasten zieht er einen Umschlag mit einer ''75'' drauf.
''Am fünfundsiebzigsten Jahrestag werden als Erinnerung für die Rebellen daran, dass nicht einmal die Stärksten unter ihnen die Macht des Kapitols überwinden können, die männlichen und weiblichen Tribute aus dem bestehenden Kreis der Sieger ausgelost''
Gloss und ich stoßen gleichzeitig einen leisen Schrei an. Vielleicht muss einer von uns wieder in die Arena. Möglicherweise sogar beide.
''Es ist wegen dieser Katniss'', sagt Gloss leise, ''Snow will sie loswerden.'' Ich weiß, dass er Recht hat. Sogar in Distrikt 1 haben wir etwas von den Unruhen mitbekommen. Diese kleine Göre ist Schuld, dass Gloss und ich vielleicht wieder in die Arena müssen. Sie ist Schuld, dass ich ein paar meiner Freunde verlieren werde. Das wird sie mir büßen.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Es wurden noch keine Kommentare geschrieben.