Growing up (Teil 1 - 4)

vor 30 Tagen
Als sie diesen Jungen aus der Straßenmusikerfamilie kennenlernt, ist sie 14. Er 16. Spanien 1994. Zwei Familien, zwei Geschichten. Komplizierter könnte es kaum sein. Beide sind Reisende aber aus unterschiedlichen Gründen. Beiden fehlt etwas, doch was sie finden, macht es nicht gerade leichter... Als wäre es Schicksal, kreuzen sich ihre Wege n..
Kelly Family Romanze P12 Abenteuer In Arbeit

Vorwort oder wie's begann

Hallo, schön, dass du hierher gefunden hast! Hier kommt das altbekannte Vorwort ;)

Spanien 1994. Zwei Familien, zwei Geschichten. Beide sind Reisende aber aus unterschiedlichen Gründen. Beiden fehlt etwas, doch was sie finden, macht es nicht gerade leichter... Als wäre es Schicksal, kreuzen sich ihre Wege nicht nur einmal. Eine Geschichte über Freiheit und Vertrauen, Verantwortung, Liebe und Mut - und dann kommt doch oft alles anders....

Die Geschichte beginnt im Jahre 1994 und wird -sofern mich die Muse nicht verlässt - einige Jahre andauern, so genau kann man das ja nie sagen.
Ein Mädchen wird bewusstlos unter einem Baum gefunden, keiner weiß wer sie ist oder woher sie kommt. Und ein seltsames Pferd ohne Zaumzeug folgt ihr auf Schritt und Tritt...

"Der 16-jährige Paddy verbringt mit seiner Familie den langersehnten Urlaub in einem alten Bauernhof in Spanien, nahe am Meer. Als er mit seinem älteren Bruder Joey bei einem Spaziergang ein Mädchen bewusstlos unter einem Baum findet, wird sein - bis dahin sowieso schon aufregendes Leben als Mitglied einer Straßenmusikerfamilie - ziemlich auf den Kopf gestellt...

Allerdings, in knapp zwei Wochen wird es für Paddy und seine Familie schon wieder zurück nach Deutschland gehen, zurück auf die Bühne, zurück zu den Fans.... Es kann viel geschehen in zwei Wochen, aber genauso schnell können sie auch vorbei sein - das wird Paddy früher erfahren müssen als ihm lieb ist."

Wohin genau die Reise letztendlich führt, weiß ich selbst noch nicht so genau, deshalb freu ich mich über jede Rückmeldung, da kommen mir neue Ideen und die Geschichte bleibt lebendig :)

*Nachtrag*
Mittlerweile weiß ich, wohin die Geschichte gehen wird, aber das wird an dieser Stelle natürlich nicht verraten ;)
***
*Nachtrag ||*
Ich habe eigentlich vor, noch mehrere Kapitel weiter zu schreiben, aber im Moment fehlt mir einfach die Zeit... Und ein bisschen auch die Motivation... Aber ich sehe dass immer wieder Leser hierher finden und darüber freu ich mich sehr! Lasst mir doch ein kleines feedback da wie's euch gefallen hat, ich hoffe ich finde bald die Gelegenheit und Muse wieder in die Tasten zu drücken ;))
Liebe Grüße,
Purzelstern

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
MrsH 18. Sep 2017

I just love the detail with the shoes.
I might know where that came from :-) Can't wait to read what happens next at the party.

Purzelstern 19. Sep 2017
heyyy MrsH, you're finally back!! I had to smile at your comment, yes, the shoes, it just came to my mind, it's adding perfectly to Leo's originality, don't you think? I really really hope i can glue myself to the keys and write the next chapter soom... it's all planned already, just wait, the party will be interesting ;) A big hug to you ;)
Mq 16. Sep 2017

Huhu
Hab dein Update entdeckt und habe mich sehr gefreut wieder etwas von dir zu lesen.
Es ist wie immer sehr spannend. Die beiden sind ja Zuckersüß. Langsam merkt Leo ja doch das da etwas mehr ist, auch wenn sie es noch versucht zu unterdrücken.
Ich denke sie hat einfach Angst, dass es nicht mehr so sein wird wie es jetzt ist, wenn sie die Gefühle zu Paddy zu lässt. Und wenn sie es irgendwann zu lässt, vielleicht ist es irgendwann zu spät?
Ich bin wirklich gespannt wie es weiter geht und was aus den Briefen wird.
LG Mq

Purzelstern 17. Sep 2017
Huhu zurück ;) Ja endlich hab ichs geschafft weiterzuschreiben... Ja Leo macht es sich wirklich nicht leicht, aber es steht ja auch irgendwie eine ganze Freundschaft auf dem Spiel ... Alles nicht so einfach mit den beiden, aber es wird sich auflösen, vielleicht sogar ganz bald ;) vorher wird es trotzdem nochmal turbulent, vermutlich schon im nächsten Kapitel :)) Danke sehr für deinen Kommentar, Liebe Grüße, Purzelstern
Jojo26 29. Jul 2017

Mal wieder was von mir, ich weiß ich komme ziemlich unregelmäßig hier vorbei und es tut mir auch leid, das es immer so lange dauert in letzter Zeit, dass ich zeit zum Lesen und Kommis schreiben habe.
Puh also ne menge passiert in zwei Tagen. Leo merkt also langsam dass etwas anders ist und das sie sich dem nicht entziehen kann. Tja, fragt sich nur wie lange es dauert bis er ihr in der Realität also diese Frage stellt, wobei ich weiß nicht ob man die Frage überhaupt stellt mich persönlich würde das wohl eher nur Irritieren, aber das ist ja geschmacks sache.
Tja, ob Pferde das leben sind oder das Leben die Pferde und ob man ihm vorwerfen kann das er nur sein leben sieht aber das der anderen nicht, ist fraglich. Er ist jung sie ist jung. Ich glaube auch ihre Ansicht nach ist nicht ganz unegoistisch. Gibt es das Wort überhaupt? Das eigene Leben auf einen Fixen Plan zu reduzieren ist sehr merkwürdig für eine 16 jährige wenn einem doch die Welt offen steht womöglich hat sie aber auch nur nie etwas anderes kennen gelernt als dieser fixen idee zu folgen ohne über den Tellerrand zu sehen und zu merken, dass das Leben so einiges offen hält. ;)
Ich freu mich jeden Falls auf mehr von den beiden. Sie sind einfach herrlich wie sie in naiver Teenagerart über Kompromisse streiten, die sie beide aber nicht in unmittelbare Konsens ziehen, sondern abstoßen. Lustig! musste sehr viel schmunzeln und kichern.

Purzelstern 13. Sep 2017
Liebe Jojo, entschuldige die Verspätung, die Zeit verfliegt so schnell (vor allem im Sommer) - ich weiß gar nicht wo die letzten zwei Monate geblieben sind?! Jetzt kommt der Herbst, die Abende zu Hause, ich hoffe ich werde nun wieder mehr Zeit zum Schreiben finden... :) Ich glaube im neuen Kapitel hast du auch wieder das ein oder andere zum Schmunzeln, zumindest hatte ich ein Lächeln im Gesicht beim Schreiben ;) Vielen lieben Dank für deine immer besonderen Kommentare, ich freue mich sehr, dass du wieder hier mitliest! Ganz liebe Grüße, purzelstern