Utopia/Dystopia

Isabella

vor 8 Tagen
Isabella Irena "Bella" Tallish, eine junge Frau geprägt von Schicksalschlägen und schmerzhaften Erfahrungen mit der Liebe. Doch kann sie in einem anderen Land, an der Seite eines mächtigen Mannes endlich ihr Glück und ihren Frieden finden? (Cover erstellt mit Paint!)
Utopie/Dystopie Thriller P18 Action In Arbeit

Feuertränen

vor 1 Mon.
Ich wusste nicht was mich erwarten würde als ich an diesem Morgen erwachte und alles in allem hatte ich auch keine großen Erwartungen an den Tag. Ich stand auf, zog mich an und ging zur Tür meines Zimmers welche weniger als 4 Schritte von meinem Bett entfernt war. Nach dem ich dem ich mich einmal gestreckt hatte, zog ich meine Arbeitsschuhe an, öffnete die Tür und trat hinaus in den winbzigen, schwach beleuchteten Flur der mich in östlich..
Utopie/Dystopie Abenteuer P12 Abenteuer In Arbeit

Versklavt

vor 10 Mon.
ER wachte in einem dunkeln raum auf. Wo befand ER sich, was war passiert? Doch ER konnte nicht entrinnen und sich nur SEINEM Schicksal fügen.
Utopie/Dystopie Tragödie/Leid P18 Beendet

Humanity – wenn Mensch sein aufhört

26.06.16 17:38
Im Jahre 2085 herrscht ein strenges System, das von fünf Präsidenten geführt wird. Unzufrieden mit der derzeitigen Gesellschaft möchte Celina sich zur Wehr setzen. Als sie von Milans Umständen erfährt, der wie ein Tier gefangen genommen und den Menschen zur Schau gestellt wird, beginnt sie zu rebellieren ...
Utopie/Dystopie Drama P16 Tragödie/Leid Beendet

Airilane

03.11.15 20:21
Seit der globalen Katastrophe wurde die Menschheit beinahe ausgelöscht. Es gab nur wenige Überlebende. Sie waren arm, kämpften jeden Tag mit Krankheiten und darum, sich und ihre Kinder am Leben zu halten. Doch der A-Sektor der Armeen rettete die Jüngeren, um sie bei sich großzuziehen, da sie der Katastrophe entkommen konnten. Die Säuglinge wuchsen zu starken Teenagern heran, lernten das Kämpfen, das Überleben, lernten alles, was in dies..
Utopie/Dystopie P16 Slash In Arbeit

Nach dem Krieg

nie
Mitte der Achtziger bricht der dritte Weltkrieg aus, bei dem alle Städte auf der Welt in Schutt und Asche gelegt werden und die weitaus meisten Menschen den Tod finden. Matt Believer ist einer der wenigen Überlebenden. Ein Jahr nach der Explosion in seiner Heimatstadt wagt er sich heraus aus seinem Kellerbunker und setzt den Fuß in eine Welt, die völlig zerstört wurde. Er und zwei andere Überlebende beginnen, die Außenwelt zu erforschen ..
Utopie/Dystopie P12 Beendet