You‘re an angel not asking who I am

vor 9 Std.
Samu erblickt wundervolle grünbraune Augen. Wird es das Schicksal gut mit ihm meinen und sie wieder sehen...
Sunrise Avenue Drama P18 Romanze In Arbeit

Kapitel 29

*Samu*

Wie ich es hasse Medikamente zu nehmen, aber dieses Mal bleibt mir wohl nichts anderes mehr übrig. Ich habe kaum noch eine Stimme, die Aufzeichnung muss heute Abend gemacht werden. Mit grossem Wiederwillen, spritze ich mir das Medikament. Die Jungs sehen mir mitleidig dabei zu, nach einer halben Stunde tritt die Wirkung allmählich ein. Ich fühle mich sehr gut, aber der Gedanke auf das was folgen wird, lässt meine Laune sinken. The Show must go on, mit einem Lächeln betrete ich zusammen mit den anderen Coaches das Studio.

Meinen Engel entdecke ich sehr schnell, zwinkere ihr rasch zu, mehr wäre zu auffällig. Der Abend verläuft gut und auch der Auftritt mit meinen Jungs klappt perfekt. Kaum ist die Sendung fertig aufgezeichnet, merke ich bereits wie die Wirkung der Spritze nachlässt. Auf dem Weg zur Garderobe muss ich anhalten, weil meine Beine drohen nachzugeben. Mit den Händen stütze ich mich haltsuchend an der Wand ab. Schnell ist Riku bei mir und ich höre seine besorgte Stimme „Komm halte dich an mir fest. Wenn es gar nicht mehr geht, bitte sage mir Bescheid. Nicht das du uns hier noch umkippst.“

So gehen wir gemeinsam langsam den Flur entlang, bis ich mich endlich hinlegen kann. Ist das herrlich, alles was ich jetzt noch brauche ist mein Engel, wenn sie bei mir ist geht es mir schon viel besser. Ich merke die besorgten Blicke, welche auf mir ruhen. Riku kommt wieder zu mir und ich frage ihn „Kannst du bitte Karina hier herbringen?“

Er nickt und verschwindet aus der Tür, mir fallen gleich die Augen vor Müdigkeit zu. Als ich sie das nächste Mal öffne, schaue ich in mir vertraute, grünbraune besorgte Augen. Was danach geschieht bekomme ich nur bruchstückhaft mit. Ich merke nur, dass es sehr anstrengend ist und meine Kräfte am Ende sind. Endlich kann ich mich wieder hinlegen, werde aber bald wieder sanft geweckt. Nein nicht schon wieder Medizin, wiederwillig nehme ich sie, lasse mich danach kraftlos in die Kissen fallen.

Die nächsten Stunden sind die reinste Qual, mir tut alles weh und mein Körper fühlt sich an, als würde er glühen. Das einzige was mir ein gutes Gefühl gibt, ist die Nähe und Berührungen meines Engels. Ich spüre, dass sie die ganze Zeit bei mir ist, was mir Kraft gibt. Allmählich wird es wieder besser, keine Ahnung wie viele Stunden seither vergangen sind. Karina möchte ich am liebsten nicht mehr los lassen. Sie kümmert sich liebevoll um mich, hilft mir auch mich umzuziehen und aufs Klo zu gehen. Was gar nicht so einfach ist, weil ich um einiges grösser und schwerer bin als sie.

Ich sehe das alles nicht als selbstverständlich an. Eine meiner früheren Freundinnen, hat immer reis aus genommen wenn ich krank war. Sie wollte sich nicht bei mir anstecken und als sie früher von ihrem Ausgang zurückgekommen war, redete sie mir ein schlechtes Gewissen ein, dass sie wegen mir nicht so viel Spass haben kann. Sie hat mich auch immer aus dem Schlafzimmer ausquartiert. Aber Karina ist da ganz anders, sie liebt mich wirklich und von ganzem Herzen. Auch wenn ich hilflos wie jetzt und unnütz im Bett rumliege.

Mein Engel hat es geschafft und mich innerhalb dieser kurzen Zeit wieder aufgepäppelt. Ich bin zwar noch reichlich müde, aber sonst geht es mir wieder relativ gut. Nachdem Karina zur Arbeit gegangen ist, lege ich mich nochmals hin. Nach einem kleinen Mittagessen, mache ich mich auf den Weg ins Studio. Brix erwartet mich schon und fragt mich besorgt „Hey Samu. Geht es dir wieder besser, ich habe mir richtige Sorgen gemacht, als ich dich nach der Show so gesehen habe.“

Ich nicke „Ja mir geht es wieder besser, bin noch ein wenig angeschlagen, aber das wird sicher wieder. Habe eine persönliche Krankenschwester, welche mir die beste Fürsorge zukommen lässt.“

Er lacht über meine Aussage und wir machen uns gut gelaunt an die Arbeit. Diesen Freitag findet die erste Liveshow statt, was mich schon richtig nervös werden lässt. Aber ich habe vollstes Vertrauen in meine Talente, die werden die Bühne rocken.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Inged 18. Jul 2018

Hallo! Was für eine berührende Story!!! Ich mag deinen Schreibstil und freu mich riesig auf das nächste Kapitel. Bin gespannt wie es mit den zwei weitergeht. Lg Inged

Swissflower 18. Jul 2018
Hallo Vielen Dank. Freut mich sehr, dass dir meine Story gefällt. LG Swissflower
Mimi_BTS 01. Jul 2018

Hi erst mal!
Du schreibst sooo gut, so dass man Kopfkino bekommt! ;)
Ich bin eigentlich nicht an Samu und so interessiert, aber Deine Schreibweise fasziniert mich trotzdem um so mehr! Wäre schön, wenn Du auch mal bei mir vorbeischauen könntest! ;)

Schöne Ferien noch!

LG Mimi_BTS

Swissflower 01. Jul 2018
Hallo Freut mich sehr, dass dir meine Schreibweise gefällt. :-) Dir auch schöne Ferien LG Sunrise82
chenupet 09. Jun 2018

Du schreibst sehr gut, kann mir alles genau vorstellen.
Freue mich auf weitere Kapitel.
Schönes Wochenende. :)
LG Chenupet

Swissflower 09. Jun 2018
Vielen Dank. Das freut mich sehr, das es so rüberkommt, dass du es dir vorstellen kannst. Wünsche dir auch ein schönes Wochenende:-) LG Swissflower