You‘re an angel not asking who I am

20.09.18 08:10
Samu erblickt wundervolle grünbraune Augen. Wird es das Schicksal gut mit ihm meinen und sie wieder sehen...
Sunrise Avenue Drama P18 Romanze Beendet
Inhaltsverzeichnis

Kapitel 39

*Karina*

Die nächsten Wochen vergehen viel zu schnell, heute ist das Finale von The Voice. Der Alltag mit Samu ist einfach wundervoll, ich möchte mir gar nicht verstellen, wie es ohne ihn sein wird. Aber das wird ziemlich bald der Fall sein. Wir haben das Thema noch nicht angesprochen, wollen es beide nicht wahrhaben. Dieses Gespräch wird aber bald stattfinden müssen. Jetzt schiebe ich den Gedanken daran zur Seite und widme mich meinem übernervösen Freund, der die ganze Zeit in der Wohnung herum tigert.

Ich nehme seine Hände und ziehe in mit mir zum Sofa. Dort gebe ich ihm einen kleinen Schups, sodass er sich setzt. Anschliessend kuschle ich mich auf seinen Schoss, er schlingt augenblicklich seine Arme um mich. Da ich meinen Kopf an seiner Brust anlehne, merke ich wie sich sein Herzschlag beruhigt. Er flüstert mir ein „Kiitos“ ins Ohr und verschliesst seine Lippen mit meinen. So verbringen wir fast den ganzen Morgen. Nach dem Mittagessen machen wir uns bereit, meine Schatz sieht in diesen schwarzen Jeans und dem weisen Hemd zum anbeissen aus. Am liebsten würde ich ihn wieder von diesen Kleidern befreien. Aber dafür ist jetzt keine Zeit mehr, wir müssen gehen.

Samu hat mich gebeten ihn jetzt schon zu begleiten, meinte dann wäre er wesentlich ruhiger. Also gehen wir gemeinsam los. Es ist faszinierend ihm zuzusehen, wie er mit seinen Talente umgeht, welche auch sehr nervös sind. Bei der Hauptprobe geht zwar einiges schief, aber das muss so sein. Das Nachtessen können wir im Studio einnehmen, es gibt ein warmes Buffet, mit vielen Leckereien. Nur mein Finne ist nicht viel, er ist zu nervös dafür. Samu muss jetzt in die Maske gehen, was ihn jedes Mal nervt, denn er lässt sich nicht gerne schminken.

Jetzt sitze ich alleine hier, wie soll es auch anders sein, taucht Mikko auf. Wir haben ihn zum Glück den ganzen Tag nicht gesehen. Er kommt auf mich zu, ich werde leicht nervös. Als er bei mir ist, stehe ich auf, nehme meinen ganzen Mut zusammen und sage zu ihm, noch bevor er ein Wort sagen kann „Moi Mikko. Wenn du hergekommen bist um mich wieder zu beleidigen, oder etwas wegen mir und Samu zu sagen hast, kannst du dir die Luft dafür sparen. Akzeptiere endlich, dass wir ein Paar sind. Und noch was, wenn du wirklich ein Freund von Samu wärst, würdest du merken, dass du ihm mit deinem Verhalten verletzt. Aber so wie es aussieht, bist du nur einer von diesen Managern, welche nur für ihr Wohl schauen, die anderen sind dir egal. Wenn du mich entschuldigst, ich möchte mich gerne mit Menschen unterhalten, welche nicht so egoistisch sind.“

Mit diesen Worten lasse ich einen verdatterten Mikko stehen. Mein Adrenalinspiegel ist viel zu hoch, sodass meine Hände leicht zittern. Ich laufe direkt in die Arme von Samu „Hey mein Engel. Ich bin stolz auf dich, habe alles zufällig mitangehört. Komm wir setzen uns, du zitterst ja regelrecht.“

Bei meinem Schatz kann ich mich wieder beruhigen, aber ich muss zugeben, Mikko die Meinung zu geigen hat sehr gut getan. Die Show beginnt, ich gehe auf meinen Platz und verfolge die Sendung mit Spannung. Es ist bis zum Ende nicht klar wer gewinnen wird, sozusagen ein Kopf an Kopf Rennen. Samu und ich jubeln gemeinsam, als sein Talent doch tatsächlich gewinnt. Nachdem er sein Talent beglückwünscht hat, kommt er zu mir und gibt mir überschwänglich einen Kuss. Zum Glück sind die Kameras bereits ausgeschaltet, aber die Leute um mich starren mich jetzt an, was mir ein wenig unangenehm ist.

An solche Blicke muss ich mich gewöhnen, das wird sicher nicht das Letzte mal sein. Aber ich werde schnell wieder abgelenkt und folge dem Trubel auf der Bühne. Das Studio lehrt sich langsam, ich gehe zu Samu in den Backstagebereich. Nach kurzer Pause geht es ab zur Aftershow Party. Ich merke Samu an, dass all die Anspannung von ihm abfällt. Er geniesst den Abend in vollen Zügen und auch der Alkohol fliesst reichlich. Eins, zwei Gläser gönne ich mir auch, aber dann ist Schluss.

In den frühen Morgenstunden fahren wir mit dem Taxi nach Hause. Bei Samu kann man nicht mehr gehen sagen, es ist eher ein Torkeln. Ich hab alle Mühe ihn heile in die Wohnung zu bringen. Auf den Treppen müssen wir uns einige Male hinsetzen. Endlich geschafft, wir sind in meiner Wohnung, er fällt auf das Bett. Ich ziehe ihm seine Schuhe, Hose aus und das Hemd muss auch noch weg. Was sich als schwierig erweist, da er nicht still hält. Ich muss lachen über meinen betrunkenen Finnen, decke ihn zu, er lallt kaum verständlich „Dannnnkke mmeijn Engelschhhhjen. Dasss Bett ddrhreht sischhh.“

Oh je er hat mehr getrunken als ich gedacht habe. Ich gebe ihm einen Kuss auf die Stirn „Das kann gut sein mein Schatz, versuche zu schlafen, dann hört es auf sich zu drehen. Ich mache mich rasch bettfertig, dann bin ich bei dir.“

Er hält mich fest „Nischt gehhehnn, hiieerr bleiben.“

„Ich beeile mich“, mit diesen Worten befreie ich mich aus seinem Klammergriff, was nicht einfach ist. Rasch ins Bad, dann hole ich zu Sicherheit einen Eimer und stelle ihn neben Samus Bettseite, falls der Alkohol nicht drinbleiben sollte. Ich lege mich neben ihn unter die Decke, sofort zieht er mich zu sich ran. Haltet mich ganz fest, so wie es aussieht hilft es ihm, denn nach wenigen Minuten schläft er tief und fest. Ich folge ihm gleich darauf auch ins Traumland.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Inged 18. Jul 2018

Hallo! Was für eine berührende Story!!! Ich mag deinen Schreibstil und freu mich riesig auf das nächste Kapitel. Bin gespannt wie es mit den zwei weitergeht. Lg Inged

Swissflower 18. Jul 2018
Hallo Vielen Dank. Freut mich sehr, dass dir meine Story gefällt. LG Swissflower
01. Jul 2018

Hi erst mal!
Du schreibst sooo gut, so dass man Kopfkino bekommt! ;)
Ich bin eigentlich nicht an Samu und so interessiert, aber Deine Schreibweise fasziniert mich trotzdem um so mehr! Wäre schön, wenn Du auch mal bei mir vorbeischauen könntest! ;)

Schöne Ferien noch!

LG Mimi_BTS

Swissflower 01. Jul 2018
Hallo Freut mich sehr, dass dir meine Schreibweise gefällt. :-) Dir auch schöne Ferien LG Sunrise82
chenupet 09. Jun 2018

Du schreibst sehr gut, kann mir alles genau vorstellen.
Freue mich auf weitere Kapitel.
Schönes Wochenende. :)
LG Chenupet

Swissflower 09. Jun 2018
Vielen Dank. Das freut mich sehr, das es so rüberkommt, dass du es dir vorstellen kannst. Wünsche dir auch ein schönes Wochenende:-) LG Swissflower