You‘re an angel not asking who I am

20.09.18 08:10
Samu erblickt wundervolle grünbraune Augen. Wird es das Schicksal gut mit ihm meinen und sie wieder sehen...
Sunrise Avenue Drama P18 Romanze Beendet
Inhaltsverzeichnis

Kapitel 87

*Samu*

Diese Tour ist einfach genial, die Fans, die Konzerte, die ganze Crew und natürlich mein Engel. Und mit Aki haben wir einen wirklichen Glücksgriff gemacht. Er ist ein super Manager, hat alles unter Kontrolle, bleibt dabei steht’s ruhig und besonnen. Ich freue mich schon riesig auf heute Abend, denn seit langem sind wir wieder einmal in einem Hotel. Das Konzert ist fantastisch, ich kann es in vollen Zügen geniessen. Ab und an hole ich mir ein Küsschen bei meinem Engel ab. Nach einer Dusche fahren wir zeitig ins Hotel, alle möchten die Nacht in einem Bett und ein wenig Privatsphäre auskosten.

Kaum sind mein Engel und ich in unserem Zimmer, küssen wir uns leidenschaftlich. Torkeln so langsam zum Bett und geben uns unserer Sehnsucht nacheinander hin. Nun liegen wir atemlos nebeneinander, die Arme jeweils um den Anderen geschlungen. Wie ich ihre Nähe geniesse, sie strahlt so viel Wärme und Energie aus, welche ich regelrecht in mich aufsauge. Sonst bin ich in der Mitte einer Tour bereits recht erschöpft, aber dank Karina fühle ich mich immer noch fit.

Aber mich beschäftigt ein Thema schon seit längerem, also fasse ich mir ein Herz und sage „Hey meine Engel. Ich weiss nicht ob es der richtige Zeitpunkt ist dich etwas zu fragen, aber ich tu es einfach. Jedes Mal wenn ich mich von dir verabschieden muss wird es immer schwerer, ich möchte dich am liebsten immer bei mir haben so wie jetzt gerade. Könntest du dir vorstellen zu mir nach Helsinki zu ziehen? Du musst dich auch nicht sofort entscheiden, aber vielleicht möchtest du dir es überlegen.“

Ich bin leicht nervös, als ich ihn ihre strahlenden Augen blicke. Aber die Nervosität verschwindet schnell, denn Karina blickt mich liebevoll an und ihr Lächeln lässt mein Herz einen Takt schneller schlagen „Ich habe mir schon seit längerem Gedanken darüber gemacht, weil es mir gleich wie dir ergeht. Hatte nur angst es anzusprechen, wäre sehr enttäuscht gewesen, wenn es dir nicht gleich erginge wie mir. Pascal hat sogar schon damit gerechnet und ist auf der Suche nach einem Ersatz für mich. Um deine Frage zu beantworten, ja ich würde sehr gerne zu dir ziehen mein Schatz.“

Habe ich das jetzt richtig verstanden, sie will zu mir ziehen. Ein Gefühl des Glücks durchströmt meinen ganzen Körper, ich küsse sie überschwänglich und ziehe sie auf mich „Du weisst nicht, wie glücklich du mich gerade machst mit deiner Antwort meine Engel.“

Wir bleiben eine Weile so liegen, Karina legt ihr Kinn auf meine Brust und sieht mich lächelnd an „Ich freue mich auch sehr endlich immer bei dir zu sein. Es wird allerdings etwa drei Monate dauern bis ich zu dir ziehen kann. Ich muss Pascal und Mich Zeit geben jemanden zu finden, der Umzug und die ganzen Papierangelegenheiten müssen auch geregelt werden. Und was mir ein wenig Kopfzerbrechen macht, ob ich in Helsinki so schnell einen neuen Job finde. Ich möchte dir nicht auf der Tasche liegen, wenn ich keine Arbeit finde.“

Jetzt ist es an der Zeit ihr etwas Weiteres zu erzählen, ich grinse meinen Engel an „Ich kann verstehen, dass es seine Zeit braucht. Werde geduldig auf dich warten, auch wenn Geduld nicht zu meinen Stärken zählt. Wenn du bei irgendwas Hilfe brauchst, werde ich dir gerne behilflich sein. Und was den Job angeht, hätte ich da bereits ein Angebot für dich. Wir das heisst die Jungs und Aki möchten dass du weiterhin mit uns auf Tour kommst, auch wenn Karri wieder dabei ist. Du hast bei allen einen bleibenden Eindruck hinterlassen, auch die ganze Crew ist begeistert von dir und wie du arbeitest. Und während wir im Studio sind, könntest du dich um die Wartung und Reparaturen unserer Instrumente kümmern. Was sagst du dazu?“

Sie schaut mich ungläubig an, jetzt ist es sie die mich überschwänglich küsst und sagt „Was ist das für eine Frage, ich würde sehr gerne diesen Job übernehmen.“

Mir fällt ein riesen Stein vom Herzen, habe diese Dinge schon lange mit mir herumgetragen. Jetzt wird endlich alles einfach nur perfekt, ich freue mich so sehr darauf. Glücklich gehen wir beide wenig später ins Bett und schlafen engumschlungen ein. Nach einem ausgiebigen Frühstück am Morgen, geht es mit dem Tourbus zur Konzertlokation, von dort geht es danach direkt weiter zur nächsten. Heute kommen Stephanie und Lara, wir haben ihnen natürlich Backstagepässe zukommen lassen. Nicht nur Karina freut sich sehr auf die Mädels, auch Riku scheint mir ein wenig aufgeregt zu sein.

Wir haben den Soundcheck erfolgreich hinter uns gebracht und gehen in den Backstagebereich. Wo wir von zwei quirligen Damen erwartet werden. Sie überrennen meinen Engel fast, sodass ich Angst bekomme, sie würden sich dabei ernsthaft verletzen. Die ganze Crew beobachtet die Situation lachend. Nun werden auch wir Jungs von den Mädels herzlich begrüsst, Riku strahlt wie ein Honigkuchenpferd. Wir setzen uns auf die bereitstehenden Sofas, die drei Frauen reden ohne Punkt und Komma. Ich verstehe mittlerweile sehr gut Deutsch, aber bei diesem schnellen Durcheinander komme ich fast nicht mit.

Sie haben sich viel zu erzählen, also lasse ich sie und unterhalte mich mit Raul, der direkt neben mir sitzt. Kurz vor Türöffnung machen sich Stephanie und Lara auf den Weg in die Halle, um Plätze ganz vorne zu haben. Auch mein Engel muss sich bald auf ihren Platz begeben. Das Konzert ist der Wahnsinn, das Publikum singt so laut mit, dass es schon fast in den Ohren schmerzt. Mir jagt es eine Gänsehaut nach der anderen über den gesamten Körper. Riku spielt ja immer gut, aber heute legt er sich besonders ins Zeug. Da will er wohl jemanden in der ersten Reihe beeindrucken.

Nach einer erfrischenden Dusche sitzen wir alle gemeinsam bis in die frühen Morgenstunden zusammen. Die Beiden Mädels verabschieden sich von uns und wir steigen in den Tourbus. Rasch geht jeder in seine Koje, noch ein Gutenacht Kuss von meinem Engel, dann lege auch ich mich hin. Es vergehen nur wenige Minuten bis ich einschlafe und süsse Träume habe.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Inged 18. Jul 2018

Hallo! Was für eine berührende Story!!! Ich mag deinen Schreibstil und freu mich riesig auf das nächste Kapitel. Bin gespannt wie es mit den zwei weitergeht. Lg Inged

Swissflower 18. Jul 2018
Hallo Vielen Dank. Freut mich sehr, dass dir meine Story gefällt. LG Swissflower
01. Jul 2018

Hi erst mal!
Du schreibst sooo gut, so dass man Kopfkino bekommt! ;)
Ich bin eigentlich nicht an Samu und so interessiert, aber Deine Schreibweise fasziniert mich trotzdem um so mehr! Wäre schön, wenn Du auch mal bei mir vorbeischauen könntest! ;)

Schöne Ferien noch!

LG Mimi_BTS

Swissflower 01. Jul 2018
Hallo Freut mich sehr, dass dir meine Schreibweise gefällt. :-) Dir auch schöne Ferien LG Sunrise82
chenupet 09. Jun 2018

Du schreibst sehr gut, kann mir alles genau vorstellen.
Freue mich auf weitere Kapitel.
Schönes Wochenende. :)
LG Chenupet

Swissflower 09. Jun 2018
Vielen Dank. Das freut mich sehr, das es so rüberkommt, dass du es dir vorstellen kannst. Wünsche dir auch ein schönes Wochenende:-) LG Swissflower