Lebensretter

vor 4 Mon.
Fanfiction zu den Büchern der Biss- Reihe von Stephanie Meyer. In dem Buch geht es um ein ganz normales deutsches Mädchen, Anika, das durch einen dummen Zufall mit dem Tracker James und seiner Gefährtin Victoria zusammen stößt. In diesem Moment trifft sie auch Jakob und das Wolfsrudel. Zwischen den beiden besteht von Beginn an eine gan..
Bis(s) Romanze P16 Mystery In Arbeit
Inhaltsverzeichnis

Prolog: Jahr 2018 Anika

Hätte mir noch vor sieben Jahren jemand erzählt, dass verschiedene Mythen, wie die Existenz von Werwölfen und Vampiren, tatsächlich wahr sind, hätte ich diese Person eindeutig für verrückt erklärt.

Ich war schon immer ein Fan vom Mystery- und Fantasyfilmen, habe es aber nie für möglich gehalten, dass diese wahr sein könnten.

Ich wurde allerdings eines besseren belehrt.

Im Jahr 2011 änderte ich meine Meinung im Bezug auf mystische Wesen drastisch.

Zu diesem Zeitpunkt trat Jakob Black zum ersten Mal in mein Leben,welches sich von Grund auf änderte.

Normalerweise sieht mein Leben so aus, dass ich gemeinsam mit meinen Eltern und Haustieren in unserem großen, alten Haus in Peckelsheim wohne, noch einen Kater, eine Hündin und ein Pferd zu versorgen habe, darum kämpfe, dass mein Freundeskreis nicht auseinander bricht und eine Ausbildung zur Erzieherin mache.

Als wäre das nicht schon genug: Ich stehe ganz oben auf der Abschussliste einer sehr wütenden Vampirin und ich versuche irgendwie eine halbwegs normale Beziehung zu führen.

Von meinem jetzigen Standpunkt aus erscheint mir sowohl die Hoffnung auf eine glückliche Beziehung als auch auf eine längerfristige Überlebenschance für mich und alle die mir Nah stehen als geradezu unmöglich.

Auch wenn mein gesamtes Leben vor sieben komplett auf den Kopf gestellt wurde,

ich würde nichts an unserer Geschichte ändern wollen...

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
chenupet 15. Apr 2019

Oh je .... dachte Jacob entspannt sich und hat sich besser im Griff... so schade . :(

chenupet 13. Mar 2019

OMG .... heftig .....

chenupet 12. Feb 2019

Oh je ..... einen Schritt vor und anderthalb Schritte zurück ....

Spannung pur .....

Wünsche Dir eine schöne Restwoche :)

Akina 17. Feb 2019
So ist es leider.. Dir auch :)