Nichts ist Vergangenheit

vor 20 Tagen
'Lass die Vergangenheit ruhen' ist ein bekanntes Sprichwort... Doch was ist, wenn es eigentlich die Vergangenheit selber ist, die einen nicht ruhen lässt. Wenn man selber gerade geschafft hat, diese hinter sich zu lassen und ein neues Leben anzufangen, als sie wieder präsent wird und mit aller Kraft versucht das neue Leben und alles schöne d..
Nevada Tan - Panik - Zorkkk Drama P16 Krimi Beendet
Bemerkung des Authors: Vollständiger Klappentext: 'Lass die Vergangenheit ruhen' ist ein bekanntes Sprichwort... Doch was ist, wenn es eigentlich die Vergangenheit selber ist, die einen nicht ruhen lässt. Wenn man selber gerade geschafft hat, diese hinter sich zu lassen und ein neues Leben anzufangen, als sie wieder präsent wird und mit aller Kraft versucht das neue Leben und alles schöne darin zu ruinieren. Was wird dann alles zu Bruch gehen und was ist stark genug dem standhaft zu bleiben? (Dies ist die Neuauflage des Textes "Friendship vs. Famousness")

Prolog

An der grauen Mauer hing nur ein einziges Bild. Es war ein schönes Bild einer schönen jungen Frau welcher der so trostlosen Steinwand einen gewissen Charm verlieh und doch irgendwie etwas Farbe in diesen sonst so dunklen und traurigen Raum brachte.
Die junge Frau lächelte. Ihr Augen strahlten und wenn man zu lange hinein sah hatte man fast Angst sich zu verlieren. Jedenfalls mir ging es so. Und trotzdem tat ich den ganzen Tag fast nichts anderes als sie anzusehen. Sie war das Einzige, was mir hier Hoffnung gab. Und einen Grund. Einen Grund weiter zu machen. Das alles hier durchzustehen nur damit ich wieder bei ihr sein konnte. Ihr endlich wieder nah sein konnte.
Ich war nicht so dumm zu glaube, dass das einfach sein würde. Nun ja, einfach war in diesem Fall ein relativer Begriff. Den Plan hatte ich schon vor langen ausgearbeitet. Ihm fehlte noch der letzte Schliff aber ich wusste es würde funktionieren. Ich wusste sie würde sich nicht ein zweites Mal bitten lassen. Sie würde alles tun was ich sage. Würde wieder zu Wachs in meinen Händen. Ich musste ihr nur den richtigen Köder vor die Füße werfen und dann würde sie ganz schnell wieder angekrochen kommen. Sie würde wieder mir gehören. Und diesmal für immer. Dafür würde ich schon sorgen.
Seit dem Augenblick in dem ich hier angekommen war hatte ich Tag und Nacht über meinem Plan gebrütet. Es hatte mehrere Monate in Anspruch genommen, doch sobald die erste Figur auf meinem Schachbrett bewegt worden war, war alles geregelt gewesen. Nun würde es nicht mehr lange dauern und ich würde meine Königin zum Schach Matt zwingen. Es würde ihr ja gar nichts anderes übrig bleiben.
Sie hielt sich für so stark und unbesiegbar, doch das war sie nicht. Sie brauchte nur wieder jemanden der sie daran erinnerte wo ihr Platz war.

Mich.

Sie brauchte mich.

Langsam erhob ich mich von meinem Bett und ging die paar wenigen Schritte zur Wand bis ich genau davor stand. So nah das sich mein Atem schon auf dem Glanzpapier des Bildes abzeichnete. Mit den Fingerspitzen fuhr ich über ihr hübsches Gesicht. Das hübsche Lächeln. Die strahlenden Augen. Vorsichtig platzierte ich einen Kuss auf ihrem Gesicht.

"Du hältst dich für so sicher, Prinzessin." flüsterte ich. "Aber das bist du nicht. Jedenfalls noch nicht." ein Lächeln bildete sich auf meinen Lippen als ich mich wieder zurück zu meinem Bett begab und erneut Platz nahm.
"Aber bald. Bald wirst du es wieder sein. Dafür werde ich schon sorgen. Das verspreche ich dir." zufrieden lehnte ich mich gegen die andere Steinmauer und betrachtete sie.

"Bald."

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
MissSonnenschein 12. Jan 2019

Huuuuch, so viele neue Kapitel?? Sehr cool das es nach der langen Zeit weiter geht!! Ich bin schon gespannt wie es weiter geht :D

MissSonnenschein 03. Jul 2017

Ahhh das ist so spannend! Hört bloß nicht auf diese Story zu schreiben. Ich hoffe Lisa schafft es zu fliehen oder die anderen können den Anruf zurück verfolgen, oder oder oder...hauptsache sie finden wieder zusammen!

XxKikixX 26. Nov 2013

Hey, sollte es nicht eigentlich "Friendship vs Fame" heißen? Ich weiß nicht, ob er Famousness als Wort gibt, aber Fame klingt besser...