What's it like to be me?

vor 13 Tagen
Bis vor Kurzem war ich noch glücklich ...
Cinema Bizarre Drama P16 Abenteuer In Arbeit

Introduction

Bis vor Kurzem war ich noch glücklich, doch unmittelbar nach dem Umzug realisierte ich, was ich tatsächlich alles aufgegeben hatte. Die Anrufe von meiner Freundin blieben plötzlich aus. Wir distanzierten uns mit jedem Tag ein Stück mehr. Meiner Familie schien es allerdings auch nicht viel besser zu gehen. Meine Mutter hoffte täglich aufs Neue, keine weiteren Besuche von ihrem Exmann ertragen zu müssen und ich versuchte, mich in meinem neuen Umfeld zu integrieren. Was mir blieb, war lediglich das vertraute Büro, meinen Arbeitsplatz und meine Mitarbeiter. Doch durch Magdalena, der neuen Auszubildenden, öffnete sich für mich eine neue Tür. Ich wagte den Schritt und blickte in eine mir völlig fremde Welt, denn eines Tages wachte ich in einem fremden Bett auf und erblickte im Badezimmer zu meinem Entsetzen das Spiegelbild meines besten Freundes. Hätte ich bloss die Finger von Magdalena und ihren Freunden gelassen...

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
MorticiansDaughter 21. Apr 2013

Kiro ich finde ihn ja immer noch knuffig. Nori und ich haben gestern aus heiterem Himmel "Dysfunctional Family " gesungen und das obwohl wir es beide schon ewig nicht mehr gehört hatten xD
Mangas mit Mickey Mouse verwechseln alles klar ... schaffen wahrscheinlich viele Erwachsene ...
Um 20:15 Uhr ist Kiro schon im Bett? Wie alt ist er denn? Wenn er eine Freundin hat und sich schminkt wahrscheinlich über 15, oder?
Bin gespannt wie es weiter geht

Vermisse dich ://
Hab dich lieb <3 :**