Half a heart without you

27.12.16 21:44
Als Nathaniel die neue Schülerin Layna kennenlernt ist er sofort von ihr fasziniert. Aber das blonde Mädchen trägt ein dunkles Geheimnis mit sich.
Sweet Amoris Allgemein P16 Allgemein In Arbeit
Inhaltsverzeichnis

Prolog

Nathaniels Sicht:
Auf dem Weg ins Büro des Schülersprechers – also mein Büro – kam ich wie immer an dem Raum der Schülerzeitung vorbei. Normalerweise war es in diesem Raum totenstill, heute nicht. Ich hörte laute Musik hinter der Tür, wenn ich mich nicht irrte war es Lafee. Verwundert öffnete ich leise die Tür, auf einem der Stühle saß ein Mädchen in meinem Alter und tippte eifrig auf der Tastatur herum. Sie hatte hüftlange, fast wasserstoffblonde Haare und trug eine blaue Lederjacke, dazu schwarze Boots und eine orange Hose. Als sie sich eine Strähne hinters Ohr strich, viel sie ihr sofort wieder ins Gesicht, doch in dem kurzen Moment sah ich pinke Kreolen mit schwarzem Leomuster. „Unbefugten ist es verboten den Raum der Schülerzeitung zu nutzen!“ sie zuckte kurz zusammen, doch schnell hatte sie sich wieder gefasst, drehte sich lässig zu mir herum, legte ihre Füße über kreuz auf eine andere Stuhllehne und schaute mich Kaugummi kauend an. Als ich ihr Gesicht sah, traf mich der Schlag. Sie hatte große, grüne Augen, die mit einem dicken, schwarzen Lidstrich und lilanem Lidschatten stark betont wurden. Ihre Haut war makellos glatt, fast so weiß wie Porzellan und ihre Zähne waren blendend weiß als sie mich spöttisch angrinste, sie war wunderschön. „Ich bin befugt!“ meinte sie und warf mir etwas zu, ich fing es auf und sah es mir genau an, es war ihr Schülerausweis. „Layna Moon, 17 Jahre, Klasse 11a, Mitglied der Schülerzeitung“, las ich leise und warf ihn zu ihr zurück. Sie fing ihn auf und drehte sich wieder zum Computer. Langsam näherte ich mich, bis ich direkt hinter ihr stand. „Du schreibst?“ sie fuhr herum, als mir ihr Parfum in die Nase stieg, benebelte es meinen Geist. „Das geht dich nichts an!“ zischte sie wütend. „Ziemlich ungewöhnlich, dass jemand der sich so kleidet schreibt!“ „Halt die Klappe! Ich habe gesagt das geht dich nichts an!“ ihre Porzellanwangen färbten sich leicht rosa. „Wen willst du beeindrucken indem du so rum rennst? Castiel?“ sie schnaubte verächtlich. „Castiel! Der ist ein Anfänger! Er hat sich verändert nachdem seine Ex mit ihm Schluss gemacht hat. Darf ich bloß weil ich mich so anziehe nicht schreiben?“ fragte sie herausfordernd. „Du kennst Castiel?“ „Pff! Er war der erste der mich hier an graben wollte!“ just in diesem Moment, öffnete sich die Tür. „Was heißt hier an graben?“ fragte Castiel grinsend. Schnell speicherte Layna und fuhr den Computer herunter. „Was willst du?“ pampte sie ihn an. „Dich vor unserem lieben Schülersprecher retten! Wie wäre es mit einem danke?“ „Ha!“ lachte sie spöttisch. „Erstens: ich will gar nicht von dir gerettet werden! Zweitens: Nathaniel ist tausendmal netter als du! Und drittens: ich muss sowieso los!“ damit sprang sie auf, zog sich die schwarze Winterjacke, die über die Stuhllehne gehängt war über und schnappte sich ihre Tasche. „Wir sehen uns!“ damit verschwand sie aus dem Zimmer.

„Wow!“ Castiel pfiff. „Die ist heiß!“ ich stöhnte genervt auf. „Lass sie in Ruhe, bei ihr kommst du höchstens auf die Kumpelschiene!“ bei dem Gedanken musste ich grinsen, Castiel bekam einen Korb. „Du wirst schon sehen, irgendwann geht sie mit mir aus!“ „Das werde ich nicht!“ hörten wir eine Stimme hinter uns, da stand Layna. „Was denn? Ich habe mein Handy vergessen!“ sie schnappte sich ein kleines, weißes Handy und verschwand wieder. „Pff, mir kann eh kein Mädel widerstehen!“ ich musste einsehen, dass das die Wahrheit war. Bei diesem Gedanken wurde ich von den verschiedensten Gefühlen durchströmt. Wut, Trauer… Eifersucht. Dieses Mädchen, würde nicht einer seiner One nightstands werden. Dieses Mädchen sollte mir gehören! Mir und niemand anderem! Bei diesem Gedanken schreckte ich vor mir selbst zurück, so stark hatte ich noch nie für jemanden empfunden, irgendwas war anders an dieser Layna Moon, ich wusste nur nicht was.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
SweetSecret 13. Aug 2017

Schreib bitte weiter:(

Blaze447 17. Sep 2015

Heey na =3 Also ich finde deine Geschichte cool,großes Lob an dich,coole Idee das mit der Sirene! =) Ich hoffe doch,das Nathaniel und Layna trptzdem ein Paar werden <3
Schreib bitte schnell weiter,sonst sterbe ich an der Neugier-Krankheit ^^ Liebe Grüße Blaze =3