YGO - und die eiskalten Wahrheiten

vor 11 Mon.
//Chatstil// Auch wenn ich damit YGO hier und da arg durch den Kakao zieh, versteht mich nicht falsch ich mag die Serie und die Charaktere. Aber ein bisschen Spaß muss sein! :) In Zusammenarbeit mit der wunderbaren SkyDragon!
Yu-Gi-Oh! Parodie P16 Humor In Arbeit
Bemerkung des Authors: Hey Leute, das wird eine (hoffentlich lustige) Zusammenfassung der YGO Fernsehserie. Ich orientiere mich da an der Serie, weil ich leider den Manga nicht gelesen hab. Ja, ich steinige mich selber dafür aber ich hol das wenn ich mal Zeit hab nach versprochen. Auch wenn ich damit YGO hier und da arg durch den Kakao zieh, versteht mich nicht falsch ich mag die Serie und die Charaktere. Aber ein bisschen Spaß muss sein! :) Zusammenarbeit mit der einmaligen SkyDragon! Und jetzt viel Spaß!

Folge 1: Das Herz der Karten

SCHAURIGE ÄGYPTISCHE MUSIK: *erklingt*

GOLDENE SCHATULLE: *wird rangeZOOOOMt*

ERZÄHLER ODER WAS DAS SEIN SOLL: „Vor vielen Jahrhunderten, spielten die alten, ägyptischen Pharaonen ein Spiel. Das Spiel der Schatten!“

BLOONA: „Boa. Klingt richtig schön Mysteriös oder? Hatten ja auch nix anderes zu tun die alten Pharaonen. Pyramiden bauen ist ja sowas von aus von out.“

SKY: „Tja, aber immer nur Verstorbene zu mumifizieren und Götter anzubeten ist auf Dauer auch total öde. Da würde ich auch lieber Spiele spielen wollen.“

BLOONA: „Oder es war ihnen einfach auf Dauer zu eklig den Mumien die Gehirne durch die Nase zu entfernen… Bäh ich schweife ab. Weiter im Text Erzählerfutzi!“

ERZÄHLER ODER WAS DAS SEIN SOLL: „Doch das Spiel mündete in einen Krieg, welcher die ganze Welt zu zerstören drohte.“

BLOONA: „Natürlich , die beiden Weltkriege gabs auch nur weil denen MauMau zu langweilig wurde.“

SKY: „Oder weil einer von den Beteiligten ein schlechter Verlierer war.“

ERZÄHLER ODER WAS DAS SEIN SOLL: „Aber ein mutiger und mächtiger Pharao bannte die freigesetzte Magie in sieben Mystische Gegenstände.“

MYSTISCHE GEGENSTÄNDE: *regnen vom Himmel*

SKY: „Aua. Wenn die einer auf den Kopf bekommt gibt’s ne ordentliche Beule.“

BLOONA: „Genau dafür wurde Aspirin erfunden.“ *Schleichwerbung*

MUTIGER UND MÄCHTIGER PHARAO: „Hey ich hab das so toll gemacht, warum nennen die mich dann nicht beim Namen?!“

BLOONA: *fragend Augenbraue nach oben zieh* „Scheißegal, war doch eh dein Bruder. Ach egal beim Schreiben eine Story weis man ja am Anfang nie wie das am Ende ausgeht. Das ergibt sich nebenbei.“

ERZÄHLER: „Fünftausend Jahre später lüftete ein Junge namens Yugi, das Geheimnis des Milleniumspuzzles.“

BLOONA: „Wow, die alten Ägypter konnten Englisch? Wie krass. Ok Milleniumsrätsel klingt aber auch ziemlich doof.“

ERZÄLER: „Verdammt noch mal, lass mich doch mal fertig werden hier. Eigentlich hab ich schon Feierabend!“

BLOONA: „Ja, ja aber beeil dich doch einfach mal bisschen und komm auf den Punkt. Das hat hier ja noch nicht mal richtig angefangen.“

ERZÄHLER: „Ja ich mach ja, also weiter im Text: Die alten, mystischen Energien durchströmten ihn…Ach Arschlecken…Der hats geschafft bla, ist jetzt fast so toll wie der Pharao von damals und so mächtig wie Superman bla und blabla…Schicksal….bla…ihr kennt das schon und für die dies nicht kennen der Schicksalsmist wird so gut wie jede Folge widerholt werden von daher… Und ums nochmal zu betonen, das war vor 5000 Jahren. Warum ich das im ersten Satz nicht auch schon gesagt habe weis kein Mensch aber wahrscheinlich wäre 3mal zu blöd gewesen, also machts gut, viel Spaß. Tschö!“

BLOONA: „Is er weg? Wer hat den bloß eingestellt? *sich suchend umguck* Na endlich, dann kanns ja mal losgehen.“

SKY: „Hey ich kann nichts dafür. Gutes Personal ist eben schwer zu kriegen. Die Typen von der Personalabteilung können was erleben.“

TITELMUSIK: *wird gespielt*

VORSPANN: *läuft*


- Schule-


YUGI: „Joey….“

JOEY: ….

YUGI: „Hey, Joey…“

JOEY: …

YUGI: “Alter jetzt mach mal hin!”

SKY: *Kopf schüttel* „Joey war schon immer schwer von Begriff.“

TRISTAN: „Joey, sprechen, oder hast das mal wieder verlernt?“

JOEY: „Klappe, ich lerne gerade ein hochanspruchsvolles Kinderkartenspiel mit dem ich dann in Zukunft alle meine Differenzen und Probleme aus der Welt schaffen kann.“

JOEY: *spielt eine Karte*

TEA: „Und Yugi ist der totale Crack in dem Spiel! Und weil ich ja so gar keine Ahnung davon habe und eigentlich auch gerade erst dazugekommen bin erkläre ich jetzt erst einmal das Spiel. Also da steht eine Zahl und da. Und wenn die eine Zahl null ist, hat man verloren, ganz einfach oder?“ *stolz sei*

BLOONA: „Halt einfach die Klappte, bitte halt einfach die Klappe!“ *Haare rauf*

SKY: „Boa. Tea´s Anblick und ihre Stimme grenzen ja an schwere Körperverletzung.“

BLOONA: „Geil, los Sky wir verklagen die auf Schmerzensgeld. Muahaha!"

SKY: „Glaubst du ernsthaft, dass bei der was zu holen ist?“

JOEY: „Und weil ich jetzt eine Karte gespielt habe, war das n Hammer Zug oder Yugi? Ich hab jetzt bestimmt gewonnen.“

YUGI: *spielt eine Karte*

YUGI: „Nein mein Zug ist viel geiler als deiner, ich hab die Karte viel besser hingelegt als du, also hab ich gewonnen.“

ALLE: *Jubeln* Jay, Yugi du bist der größte! Und so viel besser als wir.“

YUGI: „ Ach, ich hab einfach nur tollere Karten als ihr alle zusammen. Mein Opa besorgt mir immer ganz heiße Ware. Und darum habt ihr und werdet ihr nie eine Chance gegen mich haben. Muahahaha!“

SKY: „Bei dem Geschleime können Schnecken schon Ski fahren.“

JOEY: „Obwohl wir die besten Freunde sind und uns schon so lange kennen, hatten wir ja keine Ahnung das dein Opa einen Spieleladen hat und du so direkt an der Quelle sitzt und uns so immer fertig machen kannst. Los Leute, Überfallen wir Yugis Opa.“

YUGI: „Voll cool, vielleicht zeigt er dann auch seine super seltene Karte, damit sich
das richtig lohnt, er hat euch zwar noch nie gesehen aber, das macht er bestimmt.“

KAIBA: *ist total desinteressiert und ihm geht alles am Arsch vorbei*

BLOONA: „Der Typ hat eine Millionenschwere Firma und Geld wie Heu aber geht trotzdem in eine normale Schule? Ich glaub der hat einfach nur Bock regelmäßig jemanden aufzuhauen oder zu beleidigen. Oder ist er einfach nur wegen Joey da…“

SKY: „Dass hättest du lieber nicht so laut sagen dürfen.“

PUPPYSHIPPER: *Stürmen zur Tür rein* „Jay, Kaiba Herzchen Joey!“ *explodieren gleich*

BLOONA: *wirft sich lebensmüde vor die Tür und die Shipper hinaus, blockiert mit dem Rücken die Tür* „Hätt ich doch nur nix gesagt!“

SKY: „Aber echt mal, wo kommen die überhaupt her? Hat die Irrenanstalt wieder Freigang?

KAIBA: *horcht plötzlich auf* „Superseltene Karte? Ich kenne zwar den Namen nicht und es wird auch noch andere Superseltene Karten geben, aber das ist bestimmt
die, die ich will!“


- Spieleladen -


YUGI: „Hey Graukappe, ich bin wieder da! Und ich habe nervige Groupies mitgebracht. Obwohl du sie noch nie gesehen hast und deine Karte total wertvoll ist, zeig sie ihnen doch einfach mal!“

ALLE: *betteln, betteln, betteln*

GROSSVATER: „Da guckt mal, der weiße Drache mit dem total kalten Blick, der so kalt ist, dass sogar die Hölle zufriert. Gibt nur 4 davon, komische Zahl aber ok vielleicht falls mal eine abhandenkommt, dann sind es drei und das macht doch dann was her oder?“

ALLE: *starren ehrfürchtig auf ein wertloses Stück Papier mit klasse klingendem Namen*

TÜR: *wird aufgeschlagen*

KAIBA: „Eigentlich kann und will ich nicht hier sein, weil meine tolle und Millionenschwere Firma sonst den Bach runter geht, aber ich bin es trotzdem um euch zu zeigen wie Steinreich ich bin. Her mit der Karte!“

JOEY: „Du Spielst auch Duellmonsters? Ich hab zwar heute erst davon gehört und es gelernt und einmal gespielt aber wollen wir mal zusammen spielen?“

KAIBA: „Mit dir spiel ich höchstens Klippenspringen ohne Wasser, du fängst an. Dich mach ich doch schon beim Kartenmischen fertig. Ich bin die Nummer 1, der Champion, der größte der Großen, der König unter den Duellanten und du bist…Der Staub unter meinen Füßen.“

BLOONA: „Oha der Beginn des großartigen Joey-Kaiba-Krieges und die Grundlage Zahlloser mehr oder weniger, eher weniger, guten FF´s und Traum der Schlaflosen Nächte von Puppyshippern.“ *erstarrt erfürchtig*

PUPPYSHIPPER: *brechen die Tür mit Rammbock auf* „KAIBA, JOEY wo seid ihr!“

BLOONA: „Verdammt ich habs schon wieder getan.“ *packt FF mit Kaiba und einer Frau aus, wedel vor Augen der Puppyshipper damit rum*

PUPPYSHIPPER: *fauchen, weichen zurück*

BLOONA: *ersetzt Tür durch Stahltür, wirft Schlüssel weg* „Ich muss aufpassen was ich sage.

SKY: *BLOONA nen bösen Blick zuwerf* „Wenn du dieses Wort mit P noch einmal sagst dann klebe ich dir den Mund mit Panzertape zu. Kapiert?“

BLOONA: *geht in die Ecke und schämt sich*

KAIBA: *klatscht Koffer auf den Tisch* „Gib mir die Karte, dann geb ich dir 1000 andere.“

GROSSVATER: „Nö.“

KAIBA: „Ich hab Geld wie manch andere Pickel am Arsch, ich bezahl dir das Ding. Wie viel ist ein Stück Pappe mit 8,5cm Länge und 5,9cm Breite wert? Ich biete dir 1 Cent!“

SKY: „Was die Pickel betrifft, spricht Kaiba wohl aus Erfahrung.“

GROSSVATER: „Nö“

KAIBA: „Ich blas dir einen!“

SKY: „Er würde echt soooo tief sinken? Noch nicht mal Kaiba würde ich so was zutrauen.“

BLOONA: "Der Junge is echt verzweifelt!" xD

GROSSVATER: „Die Karte hab ich von einem andern klapprigen, alten Knacker bekomm und darum aus Prinzip: Nö.“

KAIBA: „Du, du….*heult* Ich will aber, ich will aber!“ *wirft sich auf den Boden*

GROSSVATER: „Großvater sagt: Nein.“

KAIBA: *springt wieder auf* Dann muss ich halt in schwarz gekleidete Männer zu dir schicken die dich dann entführen dann kann ich dich fertig machen und dir die Karte abnehmen damit ich sie zerreißen kann.“ *verlässt den Laden*

ALLE ANDER ANWESENDEN: *gucken blöd*


- Spieleladen die 2.-


MAN IN BLACK: „Komm mit uns!“

GROSSVATER: „Nein, aber ok ich komm mit um eurem reichen Pinkel zu zeigen wo der Hammer hängt, äh wo das Herz und die Seele in den wertlosen Papierfetzten sind um die wir uns gerade streiten.“


- Spieleladen die 3.-


YUGI: „Na, wo is er denn?“

JOEY: „Vielleicht auf m Klo, oder Bingo spielen, oder spielende Kinder von irgendwelchen Rasenflächen verscheuchen oder Viagra schlucken oder was alte
Leute sonst so tun.“

TELEFON: *klingelt*

KAIBA: „Hey Yugi, dein Alter Sack ist hier und nicht auf m Klo, oder Bingo spielen, oder spielende Kinder von irgendwelchen Rasenflächen verscheuchen oder Viagra schlucken oder was alte Leute sonst so tun. Am besten du kommst auch vorbei, dann gibt’s eine nette schmalzige Familienzusammenführung.“


- Kaibas Firma -


GROSSVATER: *liegt auf dem Boden* Ich bin so ein Versager!“

KAIBA: „Ja da sagst du zur Abwechslung mal die Wahrheit. Dein Karten-Anatomiescheiß war wirklich nicht mehr auszuhalten. Und jetzt habe ich deine Beste Karte gewonnen.“ *zerreißt die Karte*

ALLE: O_o

YUGI: „OMG er hat Großvaters kostbarste Karte kaputt gemacht!“

SKY: „Ihr Schweine! … Ups, falsche Serie.“

DIE ANDEREN: „Du Schwein!“

SKY: „Siehst du die haben auch zu viel South Park geguckt.“

GROSSVATER: *gibt Yugi zitternd seine Karten* „Hier nimm und mach den Drecksack fertig! Räche mich gefälligst. VENDETTA!“

YUGI: „Soll ich dich nicht erst mal zum Arzt bringen?“

GROSSVATER: „NEIN! VENDETTA!!!“

SKY: „Yugi´s Grossvater gehört zur Mafia? Obwohl, ne gewisse Ähnlichkeit zu Al Capone besteht.“

JOEY: „Wir kümmern uns um das alte Klappergestell. Du bist der beste Duellant gegen den ich je gespielt habe, zwar auch der einzige aber egal, du schaffst das! Außerdem hast du das Milleniumspuzzle, es weis zwar noch keiner was das Ding kann, aber es sieht geil aus und ist ja echt mysteriös.“

TEA: „So und jetzt will ich auch noch was sagen. Ich mal euch jetzt einfach mal einen - geheimen - Smiley auf die Hand und erzähl euch, dass ich alles schaffen könnt damit. Sogar die Weltherschafft an euch reißen und Krebs heilen. Total sinnlos, aber der Smiley ist süß oder? Ich glaub ich nenn ihn das Symbol unserer Freundschaft. Und Yugi weis jetzt immer wenn er sein Kinderspiel spielt, dass er uns nie mehr los wird, na wie findet ihr das?“

BLOONA: „Was soll der Scheiß!“ *Headdesk* Das Symbol eurer Freundschaft? Leute, bis gestern wusstest ihr noch nicht mal das Yugi einen Großvater inklusive Spieleladen hat!“

SKY: „Was erwartest du? Tea redet immer nur absoluten Mist. Kann die nicht endlich mal jemand umbringen?“

BLOONA: „In jeder/jedem Film/Buch/Serie stirbt doch für gewöhnlich irgendeine Figur oder? In YGO nicht. Komisch…Ich nominiere Tea!“

SKY: *steht auf und holt ihre 9mm Waffe aus der Gürteltasche* „Überlass dieses kleine Problem ganz mir.“


- Kaibas Private Folterkammer äh ich meine Hightech-Duellmonstersarena -


MILLENIUMSPUZZLE: *fängt an zu Leuchten*

YAMI: „So ab ins Hinterstübchen kleiner, Duelltime is my time!“

KAIBA: *spielt Karte auf seiner Hightech-Duellmonstersarena, ein Hologramm erscheint* „Toll was? Ich bin so schlau, ich lass die Bildchen auf den Karten einfach in 3D erscheinen, das macht was her oder?“

YAMI: „Aha, so hast du meinen Großvater besiegt. Geniale Strategie!“ *spielt Karte*

BLOONA: *No comment*

SKY: „Ähh, ja nee ist klar.“

YAMIS MONSTER -> Tackle -> KAIBAS MONSTER

KAIBAS MONSTER: *stirbt*

KAIBA: „Guter Zug!“

BLOONA: „Wie bitte? MS Niveau, wir sinken! Das sind doch noch keine Spielzüge, das ist Kindergarten!“

SKY: *Titanic Musik ertönt* „Bei Ra, das hat uns grade noch gefehlt.“

KAIBA: *ruft ein neues Monster*

YAMI: „Wie billig, das Vieh kann doch nix!“

KAIBA: „Ja, jetzt nicht, aber passt auf jetzt kommt der Ultraburner!“

YAMI: „OMG eine Zauberkarte! Nein ich werde kläglich untergehn! Du bist zu gut, du kennst alle Tricks!“

BLOONA: o_O

YAMI: „Aber ich vertraue ja meinen Karten und die werden mir den Arsch retten, ich kann nix, aber die Papierschnipsel schaffen das schon!“

SKY: „Ich würd sagen: Yami hat Stimmungsschwankungen, er ist schwanger. Was auch immer der für Drogen nimmt, er muss weniger nehmen.“

KAIBA: „Laber laber, hier ich zeig dir mal eine Karte! Der weiße Drache mit dem übel kalten Blick, der so kalt ist, das sogar die Eisbären frieren.“

WEISSER DRACHE: *brüllt*

YAMI UND JOEY: „OMG, das geht doch gar nicht, der hat die doch zerrissen und es ist völlig ausgeschlossen, dass er eine der drei verbliebenen hat.“

KAIBA: „Bähm, so und damit ihr jetzt richtig dumm aus der Wäsche guckt. Hier ist Nummer 2.“

WEISSER DRACHE 2: *brüllt*

YAMI: „Oha, ok ich muss jetzt erst mal in Ruhe nachdenken und mit einem imaginären Abbild meines Großvaters reden. Darum Lichtschwerter, damit deine Drachen und du die Klappe halten.“

YAMI: *führt imaginäres Gespräch mit Großvater*

SKY: „Junge, hör auf mit den Drogen oder gib mir wenigsten auch was davon ab.“

BLOONA: *guckt Sky empört an* „Leute, keine Macht den Drogen!“

YAMI: „Mh ich hab jeweils eine Karte mit einem Arm und einem rechten und einen linkem Bein auf der Hand , was fehlt da noch. Ach scheiße hätte ich in Bio nur besser aufgepasst. Oh ja Exodia, man muss fünf spezielle Karten ziehen, aber das hat noch keiner Geschafft. Mh na dann Optimismus komm über mich. Ich versuch den Scheiß jetzt.“

KAIBA: *brabbel, brabbel* „Du schaffst das nicht!“ *blabla* „Hör auf Zeit zu schinden!“ *mümmelmümmel*

YAMI: *zieht noch einen Arm* Geil die Karten sind gefakt!“

SKY: „Wusst ich´s doch, soviel Glück kann doch kein Mensch haben."

KAIBA: „So und jetzt guck mal doof, hier ist der 3. Drache! Mach was du willst das wird eh nicht funktionieren. Muahahaha!“

YAMI: „Die Wahrscheinlichkeit jetzt noch den Nischel von dem Ding zu ziehen steht 1:3 Trillionen aber egal!“

YAMI: *zieht natürlich die richtige Karte* Jay, das ist ja geil! Los unbesiegbare Exodia, tu das was dein Name verspricht!“

KAIBA: „NEEEIIIN! Ich hätte doch nur 4 Plätze für Karten auf die Konsole machen sollen, da hättest du mit deinen 5 Karten aber ganz schön alt ausgesehen!“

BLOONA: „Boa krass, Kaiba sieht auf einmal aus wie ein Bulimiemodel aber ist ja egal!“

SKY: „Yami nimmt Drogen und Kaiba hat Bulimie, was kommt denn als nächstes? Ist Yugi etwa shizophren?“

BLOONA: „Nein, zum Glück wohnen nicht zwei Seelen in seinem Körper!“

SKY: *ironisch* „Niemals. Wie kommst du nur auf so was Verrücktes?“

YAMI: „So und nun mit meiner unglaublichen neuen Power, mystische Energien und so Bähm, raffs endlich Macht ist nicht alles, keine Macht den Drogen, spiel nicht mit dem Feuer,… blablabla. Moralaposteln sind nix gegen mich!“


- Im Krankenhaus -


GROSSVATER: *wacht aus schlimmer Ohnmacht, Bewusstlosigkeit, Koma, was auch immer auf und tanzt halb nackt im Krankenhaushemdchen auf dem Flur* „Yugi hat gewonnen, Yugi hat gewonnen!“

BLOONA: „Verdammt Uri Geller ist n Scheißdreck dagegen!“

SKY: *Massiert sich die Schläfen* „Bei Ra, ich brauch jetzt einen ganz starken Kaffee und viele Aspirin. Soll ich dir auch was mitbringen?“

BLOONA: „Ich bitte darum!“

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
20. Feb 2014

Wie kann man denn nur so geil schreiben. ;)

26. Oct 2013

Hehe, das klingt lustig! xD
Anfangs hatte ich war Bedenken, aber irgendwie habt ihr es dann doch geschafft mir das eine oder andere Mal ein Kichern herauszulocken.

Aber ich muss sagen, mir gefällt´s nicht, wie ihr Tea darstellt. -.-
Klar, bei einer Parodie geht es hauptsächlich darum die Charaktere durch den Kakao zu ziehen, aber an einigen Stellen habt ihr nach meinem Geschmack viel zu übertrieben, sodass es letztendlich einfach nicht mehr lustig war.

Achtet bitte auch darauf, dass Bloona und Sky ( also ihr ) nicht zu irgendwelchen Mary-Sue´s mutieren.
Sie machen nämlich den Anschein als wären sie die super schlagfertigen, total selbstbewussten Kommentatoren, die die hirnlose Tea & die übrigen Püppchen fertig machen und sowas nervt mich total. -.-

Ansonsten ist die Story aber gelungen, ich liebe es wie ihr die Dialoge verändert und auf die Widersprüche in der Serie eingeht ( ich hab sie als Kind auch nie verstanden.. xD ).

Macht weiter so ;)

LG,
Zola

07. Apr 2013

Ihr habt es drauf :)
Ich will aber mal wiedre so ein Sonderkapitel sehen, wo nur Tea leiden muss :)
Odre irgend etwas wie saw ;) Lg von mir

Sano-BlackButterfly 10. Sep 2012

Wuhu Party-Time. Ich komm auch. ;)

Sano-BlackButterfly 10. Sep 2012

Gott is das geiil :DD
Ehrlich? Ich war nur da gesessen und hab mich freggt Gelacht. Wahnsinn :DD