Dragon Love

vor 3 Mon.
Nach ihren Abschluss auf Beauxbaton, will Alexa eine Ausbildung zur Drachebändigerin machen. Doch dies erweist sich nicht so leicht. Denn ihr Mentor Charlie Weasley macht es ihr nicht gerade leicht. Bilder zur FF: http://www.myfanfiction.de/profile/MayBlack/bilder/album/46294.dragon-love
Harry Potter P12 Slash In Arbeit

1.~Abschied und Willkommen.~

Alexas Sicht

Ich wuselte durch meinen Zimmer. Meine Koffer waren schon fertig gepackt und standen unten in der Küche. Doch ich hatte was vergessen. Das wichtigste, was es für mich gab. Doch ich fand es einfach nirgends. Immer wieder riss ich jede einzelne Schranktür auf, doch alles war leer. Meine letzte Hoffnung war ein Blick unter das Bett. Völlig in Eile, weil ich in wenigen Minuten schon erwartet wurde, kniete ich mich hin und guckte unters Bett. Und da lag es. Mein Amulett. Mit einer schnellen Handbewegung schnappte ich es mir und rannte dann runter in die Küche. Im Lauf schafte ich es gerade noch so mir mein Amulett um zu machen. Schlitternd kam ich in der Küche zum stehen. Dort standen schon meine Mom und mein Dad. Wie ich sie da stehen sah tat es mir schon leid sie allein zu lassen. Da meine kleine Schwester diesen Jahr nach Beauxbaton gingen waren sie nun ganz alleine. Denn ich werde heute von Frankreich nach Rumänien gehen. Auch wenn meine Eltern nicht verstanden, wie ein schönes Mädchen wie ich den Drang hatte Drachenbändigerin zu werden.

"Hast du nun alles?", fragte mich meine Mom und ich nickte kurz. Mein Vater musterte mich noch einmal mit strengen Blick, doch dann lächelte er. "Lass dich bloß nicht unter kriegen von den ganzen Kerlen da, meine Kleine.", sagte er und gab mir einen Kuss auf die Stirn. Meine Mom nahm mich in den Arm und dann stellte ich mich zu meinen Koffern. "Vergiss nicht uns ab und zu mal zu schreiben, mein Engel." sagte meine Mom noch. "Werde ich schon nicht ich werde euch so oft schreiben wie ich nur kann.", sagte ich noch und griff dann meine Koffer. Ich hasste zwar zu apparieren, doch es war das schnellste. Also tat ich dies und wenige Sekunden später landete ich im Büro des Drachenreservates.

"Ah da sind sie ja Miss Montclair.", sagte der Leiter und kam auf mich zu. "Guten Tag Mr Train.", sagte ich und reichte ihn die Hand. "Ich freue mich ja endlich Weiblich Zuwachs zu bekommen.", sagte Mr Train und schüttelte meine Hand. "Ihr Mentor, dürfte auch gleich da sein. Normaler weise ist er immer verdammt pünktlich.", sprach er weiter und in diesem Moment klopfte es an der Tür. Nach einen "Herein." von Mr Train kam ein Junger Man nicht älter als Mitte zwanzig in den Raum. Er betrat mit seinen Lächeln den Raum was sich aber so gleich wieder verfinsterte als er mich sah.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
01. Jan 2015

Awww süß ! :)
Echt süße Story :)

Ach, wie kamst du nur auf die Namen Viktor und Kelly ? ;) :D
LG, Lisa

05. Aug 2014

Hi MayBlack,

ich hab jetzt die ersten Kapitel deiner FF gelesen und obwohl ich kein großer Fan von solchen Geschichten bin denen Harry, Ron oder hermine gar nicht drin auftauchen, war ich positiv überrascht.
ich werde die FF auf jeden Fall weiterhin lesen und bin gespannt wie es mit Charlie und Alexa weiter geht und ob sie sich zusammen raufen werden.

LG Rumtreiberin

01. Aug 2014

Heyy ^^
Meld ich mich auch mal wieder zu Wort. Ich verfolge jez diese FF seit ihrer "Geburt" Und ich muss sagen: Super Super Super! Ich bin voll von deinem schreibstil bezaubert und kann gar nicht mehr aufhören zu lesen! Es ist einfach super Geil! Mach wittert so Sweety :*
LG
Nia